DAS WILDE MÄRCHEN VON
DER MEHR ALS SCHÖNEN
WASSILISSA & BABAJAGA
DER SAGENHAFTEN

Ein wildes Märchen aus dem Osten
für Kinder ab 6 und Erwachsene
 
Es war einmal und war auch nicht:
ein Mädchen. Wassilissa. Deren Mutter gab ihr ein Püppchen. Dann starb die Mutter und Zeit verging. Später gab es eine Stiefmutter, die schickte Wassilissa in den Winterwald, um Feuer zu holen, von der Hexe Baba Jaga. Noch später schrie die Baba Jaga: Und warum, so frage ich dich, soll ich ausgerechnet Dir eine Flamme geben? Weil ich dich darum bitte. Hhmmm, knurrte die Hexe. Und Wassilissa blieb bei ihr, bei der Hexe, der weisen Frau, der Wissenwirauchnichtwersieist. Wieder verging Zeit, Zeit zum Aufgaben erfüllen, zum Feuer nach Hause bringen und zum Verlieben, in wen, das sagen wir aber noch nicht.